ॐ am Seelenort

Das mit dem zweiten beruflichen Standbein als Yoga-Lehrerin habe ich ja nie ernsthaft in Betracht gezogen. Auch meine wöchentliche Disziplin auf die Matte zu gehen, lässt zuweilen sehr zu wünschen übrig. Der Wunsch mal ein paar Tage in einem Yoga-Hotel zu verbingen, und das wenn möglich an meinem zweiten Seelenort, St. Peter Ording, war dennoch über die Jahre umso größer geworden. Im letzten November war es soweit und ich zehre noch immer davon.

Weiterlesen