Tschüss 2017 – Moin 2018!

Weniger ist mehr – das war mein Jahresmotto 2017. Habe ich es umsetzen können und was habe ich mir für 2018 vorgenommen? Ein wirklich kurzer Rück- und Ausblick.   
Mein #2017bestnine auf Instagram war in diesem Jahr nicht annähernd repräsentativ, spuckte er doch lauter #Lampenmittwoche aus. Ein erster Social Media-Vorsatz für 2018 ist also gefasst: Weniger Lampen und Türen posten. Ergo: Hier meine Highlights und besonderen Momente aus 2017: Vom Blogstart im Februar (die 1. Kerze auf der Torte naht), meinem 40. Geburtstag, die für mich so wichtigen Auszeiten auf dem Wasser und am Meer, dem G20-Gipfel in Hamburg, der Kirchentag und das Reformationsjahr und meinem ersten Yoga-Retreat (über das ich auch noch schreiben will).

quickgrid_2017123195835893.png
Natürlich macht es auch in diesem Jahr heute Abend nicht einfach „Puff“, sondern das Leben geht morgen, am 1. Januar 2018, weiter. Auch der Kalender füllt sich schon längst wieder, erste Events und Reisen, darunter eine ganz, ganz große (juhuu!) sind geplant, Tagungen und Barcamps schon eingetragen. Dennoch ist ein weiterer Vorsatz für 2018: Die Barcampdichte runterschrauben! Auf der anderen Seite: Begegnungen wie auf dem Barcamp Lübeck in diesem Jahr sind den Zeitaufwand und weiteren „Einsatz“ definitiv wert und der Input über den Kirchturm hinaus überaus willkommen! Außerdem: Vor gut 1,5 Jahren – Halbzeit auf meiner Projektstelle, meine Güte! (da kommt auch noch ein Beitrag) – hatte ich Sorge im Büro zu verstauben. Jetzt freue ich mich auf ruhige Tage am Schreibtisch, für einen clean-desk, nicht nur zum Jahresende.

Also: Alles gut, wie man in Hamburg so gerne sagt!

So würde ich 2017 auch insgesamt sehen: Lehr- und abwechslungsreich, zum Glück ohne persönliche Tiefschläge oder Verluste, bisschen viel an manchen Stellen und es war insgesamt rasend schnell vorbei. Weniger ist mehr kann also gut und gerne auch in 2018 stehenbleiben, etwas abgewandelt und aktiver formuliert als:

>>Einfach mal seinlassen.<<

In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein gutes neues Jahr und sage einfach:

Moin 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s